top of page

Aninite-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2023: Die Jury

Die AniNite rückt näher! Ihr könnt euch vielleicht erinnern, dass wir euch gefragt haben, welches Thema der diesjährige Kurzgeschichten-Wettbewerb haben soll.

Nun, so ist es geschehen und der Einsendeschluss ist auch schon vorbei. Die Jury liest schon eifrig alle eingesandten Geschichten!


Aber ... wer ist die Jury eigentlich?

Ich kann euch sagen: ganz super mega liebe Leute. Darf ich vorstellen?



Katharina Platz von "textgenau" - Lektorin

Katharina Platz - Lektorin

Katharina Platz von textgenau ist seit 2016 freie Lektorin für Kinderbücher. Ihr erster eigener Kinderkrimi „Alarm auf dem Gockelhof“ ist 2021 im Verlag Monika Fuchs erschienen. Weil sie weiß, wie beschwerlich es sein kann, sich auf dem Buchmarkt zu etablieren, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Autor:innen und Illustrator:innen dabei zu helfen, erfolgreich Kinderbücher zu veröffentlichen. Damit diese Welt zu einem bunteren Ort für alle wird! Schau doch mal auf ihrer Webseite vorbei: www.textgenau.com



Mathias Wolfsen - Autor

Mathias Wolfsen - Autor

Mathias Wolfsen ist nach 2022 heuer bereits schon zum zweiten Mal in der Jury des Kurzgeschichtenwettbewerbs. Er ist seit seiner frühen Jugend fasziniert von Anime und Manga, sowie der Japanischen Kultur in ihrer Gesamtheit. Neben seinem Beruf in der IT-Branche widmet er sich der Schreiberei. Die demnächst erscheinende Geschichte Maschinenstürmer markiert den Auftakt einer aus mehreren Geschichten bestehenden Anthologie zum Thema Mensch vs. Maschine. www.mathiaswolfsen.com



Birgit Brantner - Lehrerin

Birgit Brantner - Lehrerin

Birgit Brantner (28) ist schon seit ihrer Kindheit begeisterte Leserin. Zwar arbeitet sie nicht mehr so eng mit Büchern zusammen, ist aber jetzt Deutsch- und Geschichtelehrerin. Wenn sie nicht gerade im Klassenraum steht oder in ein Buch vertieft ist, geht sie mit ihrer Hündin Fleur spazieren oder powert sich beim Lichtschwert Showkampf aus.







Tatjana - Vielleserin

Tatjana - Vielleserin

Hi, mein Name ist Tatjana. Ich lese gerne Bücher in den Genre Krimi, Fantasy, Psychologie und Mystery. Zurzeit lese ich auf Empfehlung meiner Schwester "A darker shade of magic". Außerdem zeichne ich sehr gerne und spiele Videogames. Ab und zu halte ich auch gerne ein Nickerchen zusammen mit meinen zwei Katzen, insbesondere im Sommer. Zuletzt hat mich das Buch "Demian" von Hermann Hesse begeistert, weil ich den Protagonisten sehr gut verstehen konnte, vor allem mit seiner Faszination von Demian.



Alina Quiner - Verlagsgründering

Alina Quiner - Catmint Verlagsgründerin

Ich bin leidenschaftliche und bereits langjährige Pen and Paper-Spielerin und eigentlich gelernte Zuckerbäckerin. Diesen Beruf übe ich aber schon seit anfang 2018 nicht mehr aus, als meine erste Tochter zur Welt kam. In meiner Karenz gründete ich das Projekt "Sweet Seasons" und damit den CatMint Verlag, anfangs nur aus Spaß an der Freude, mittlerweile ist es zu meinem Beruf geworden - endlich kann ich eine ernst gemeinte Antwort auf die Frage "Was möchtest du einmal werden?" geben :) Ansonsten hab ich meine Liebe zu Süßigkeiten nicht verloren. Meine Freizeit verbringe ich oft mit meiner Eismaschine und dem Tüfteln an neuen Rezepten. Ich lebe mit meinem Partner, meinen Kindern und unseren Katzen im wunderschönen niederösterreichischen Weinviertel - dabei mag ich Wein nicht mal.



Wir sind alle schon sehr gespannt, wer die/der heurige Gewinner:in sein wird. Für uns sind jetzt schon alle Gewinner:innen, einfach nur, weil sie mit ihrer Geschichte raugegangen sind - das ist für viele ja schon gar nicht so einfach. Wir finden euch großartig!


Übrigens, alle Geschichten werden am CatMint-Stand der AniNite zu lesen liegen! Wir werden sie nach der Aninite auch hier in unseren Blog laden.

Wir freuen uns schon, die Gesichter zu den Geschichten auf der AniNite zu treffen!

Bis bald - euer Juryteam

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page