top of page

Bist du neu in der Bücherwelt?

Als ich 2017 mein erstes SP-Buch geschrieben habe, hätte ich ganz dringend jemanden gebraucht, der mich in der Verlags- und Bücherwel ein wenig rumführt. Das hätte mir sehr viel Lehrgeld erspart und auch Zeit.

Wenn du möchtest, bin ich dieser jemand für dich

Das mache ich gerne mit dir:

Wir nehmen uns die Zeit, die du brauchst in einem oder mehreren Online-(Video)-Calls. Dabei können wir verschiedenste deiner Fragen klären. Wenn du dir noch nicht sicher bist, über welchen Weg du veröffentlichen willst, finden wir das vielleicht gemeinsam heraus. Wenn du dich für Selfpublishing entscheidest, erkläre ich dir alle Basics die du wissen musst und helfe dir, dein Projekt auf die Beine zu stellen, von der Suche nach mitwirkenden bis zur Kosten- und Preiskalkulation. Alles in dem Ausmaß, wie du es möchtest. Dabei entscheidest du über das Tempo und die Häufigkeit unserer Zusammenarbeit.

Das bin ich nicht:

Ich bin kein Coach, keine Mentorin und ich launche hier auch keinen downloadbaren Online-Kurs. Ich mache mit dir keine "1:1 Live-Sessions um nur xxx€" und ich verspreche dir auch keinen fünfstelligen Umsatz ab dem 3. Monat deiner Tätigkeit als Autor:in oder einen Platz auf Bestseller-Tischen namenhafter Buchhandlungen.

Genausowenig verrate ich dir, wie man sich am besten über Paid Ads sichtbar macht, das überlasse ich den Marketing-Profis.

Ich bin übrigens auch keine Autorin oder Lektorin, die dir bei dem Text professionell unter die Arme greifen kann.

Das möchte ich für dich sein:

Wenn du jemanden brauchst, der dich an der Hand nimmt und dir ein wenig hilft, die Arbeit an deinem Buchprojekt zu strukturieren, dann finden wir bestimmt gut zusammen. Ich möchte für dich jemand sein, an den du dich wenden kannst, wenn du Fragen hast, wenn du dir nicht sicher bist, was der nächste Schritt sein sollte. Wenn du eigentlich gar nicht so richtig weißt, wie man eine Buchveröffentlichung angeht, wenn der Buchmarkt ein verworrener Dschungel ist und du keinen Plan hast, was ein Verlag eigentlich tut oder tun müsste und was du als Selfpublisher tun solltest, dann melde dich!

So viel kostet's:

Bezahlung ist hier etwas völlig freiwilliges!

Darf ich dazu kurz ausholen und das erklären?

Ich habe sehr viele Kontakte zu diversen Business-Coaches und was mir auffällt ist, dass die Preise (meistens berechtigterweise!) sehr hoch sind. Als potentielle Kundin, die aber nicht weiß, ob ich das Programm wirklich refinanzieren kann, fällt es mir schwer, diese Summen zu investieren. Abgesehen davon könnte ich mir die Beträge nicht leisten, dazu müsste ich das Business erstmal aufbauen - ein Teufelskreis.

Ich möchte hier also den Versuch starten und dieses Beratungsangebot auf freiwilliger finanzieller Basis aufbauen. Mein Gedanke dahinter: Wissen ist für jede Einkommensschicht. Aber auch: Ich habe mir dieses Wissen und die Erfahrung über Jahre angeeignet und ich kann dieses Angebot nur fortführen, wenn meine Gegenüber wertschätzend mit meiner Zeit umgehen. Meine Vision ist es, dass jede Person, das bezahlt was ihr dieses Wissen wert ist und dabei aber auch auf ihre eigenen Möglichkeiten achtet.

Sehen wir uns?

Wollen wir uns kennen lernen? Mach dir gerne mit mir einen Online-Termin aus, dann reden wir darüber, wie ich dir helfen kann :)

bottom of page